Kurszeit – Erste Hilfe Kurse

Im Ernstfall zu wissen, was zu tun ist, kann Leben retten! Erste-Hilfe-Kurse sind in unserem täglichen Miteinander unverzichtbar. Es gibt viele Situationen, in denen es auf schnelle Hilfe ankommt. Mit dem richtigen Wissen und ein paar geübten Handgriffen kann oft das Schlimmste verhindert werden.

Wir sind für Sie da, wenn es darum geht, für alle Fälle vorgesorgt zu haben. Zeigen Sie Kompetenz und Weitsicht – besuchen Sie mit Ihren Mitarbeitern unsere Erste-Hilfe-Kurse in Duisburg!

Wir bilden aus

Nicht nur in Kindertagesstätten und Altenheimen werden Ersthelfer gebraucht. Daher umfasst unser Kursangebot auch andere Bereiche. Wir bieten Kurse für Erste Hilfe als Aus- oder Fortbildung an. Mit Kursen, die sich den besonderen Anforderungen in der Kinder- und Jugendbetreuung, sowie der Pflege älterer Menschen widmen, bemühen wir uns um die Vermittlung fachlich relevanten Wissens für Mitarbeiter in Pflegeberufen. Auch im Bereich des Sports sind spezielle Kenntnisse über Erste Hilfe unerlässlich. Hier bieten unsere Kursangebote für Trainer und Übungsleiter die Basis für das notwendige Wissen. Mitarbeiter von Hochschulen sollten ebenfalls über entsprechende Schulungen verfügen. Ähnlich wie bei Betrieben wird hier eine Zahl in Höhe von zehn Prozent der Beschäftigten mit einer Ausbildung zum Ersthelfer gefordert. Selbstverständlich bieten wir für Fahrschüler auch Erste Hilfe Kurse für den Führerschein an.

Unsere Kurse

 

Unsere Kurse finden statt:

  • jeden Mittwoch, 9.00 – 16.30 Uhr
  • jeden Samstag, 9.00 – 16.30 Uhr
  • jeden Sonntag, 9.00 – 16.30 Uhr

in 47051 Duisburg, Goldstr. 4-6, Stadtmitte

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht unseres Kursangebots in Duisburg.
Zur Direktanmeldung

Erste Hilfe Schulungen für alle Fahrschüler/innen

(jeweils auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt, bei Onlineanmeldung – Kursplatzgarantie!)

  • Anmeldung, Passfotos und Sehtest vor Kursbeginn!
  • Bitte Lichtbildausweis mitbringen!

Kursgebühr
Komplettangebot: 35,00 € Kurs, Sehtest und Passfotos (gültig bis 31.12.2017) Flyer: (vorne | hinten)

Wir schulen Sie und machen Sie fit als Ersthelfer!

Ersthelfer_Kollege mit AtemnotIn einem Betrieb gibt es unterschiedliche Sicherheitsrisiken. Arbeiten Ihre Mitarbeiter nur am Schreibtisch, ist das Unfallrisiko relativ gering. Dennoch kann es auch hier zu Zwischenfällen kommen, bei denen sich Kenntnisse in Erster Hilfe als lebensrettend erweisen können. In handwerklichen Betrieben steigt das Risiko und damit die Zahl der Unfälle. Daher ist es sinnvoll, wenn hier mehrere Mitarbeiter über eine Ausbildung zum Ersthelfer verfügen. Gehen Sie mit einer Vorbildfunktion voran! Je mehr Mitarbeiter geschult sind, desto besser die Chancen für eine schnelle und fachlich kompetente Versorgung im Notfall.

Die Bestimmungen für Betriebe mit mehr als zwei Mitarbeitern besagen, dass eine bestimmte Mindestanzahl als Ersthelfer ausgebildet sein sollte. Sind mehr als zwei, aber weniger als 20 Versicherte anwesend, so sollte ein Ersthelfer anwesend sein. In Handels- und Verwaltungsbetrieben sollten bei mehr als 20 Versicherten 5 Prozent der Anwesenden eine Ausbildung zum Ersthelfer absolviert haben. Das bedeutet, das bei 50 Versicherten mindestens drei Ersthelfer erforderlich sind, bei 100 Versicherten, fünf usw. Für alle anderen Betriebe erhöht sich die geforderte Zahl an Ersthelfern auf 10 Prozent. Hier müssen also mindestens fünf von 50 Versicherten, bzw. zehn von 100 Versicherten über entsprechende Kompetenzen verfügen.

Ein Ersthelfer muss in Erster Hilfe ausgebildet sein. Die Qualifikation wird durch den Besuch eines Erste-Hilfe-Lehrgangs mit neun Unterrichtseinheiten erreicht. Die Kenntnisse müssen alle zwei Jahre aufgefrischt werden. Die Fortbildung geschieht in Form eines Erste-Hilfe-Trainings, das ebenfalls aus neun Unterrichtseinheiten besteht. Erste-Hilfe-Lehrgänge und Trainingseinheiten dürfen nur von den in §26 Abs. 2, DGUV Vorschrift 1 eingetragenen ermächtigten Stellen durchgeführt werden.

Für Ihr Unternehmen in Duisburg und Umgebung fallen keine Kosten an. Die Lehrgangsgebühren werden von den Unfallversicherungsträgern übernommen. Sie müssen lediglich für eventuell entstandene Fahrtkosten oder eine Entgeltfortzahlung aufkommen.

Unsere Kurse finden statt:

in 47051 Duisburg, Goldstr. 4-6, Stadtmitte
Zur Direktanmeldung

Der Klassiker – Erste Hilfe-Kurse für Fahrschüler

Kurszeit Duisburg Erste Hilfe Kurse Fahrschüler FührerscheinSeit Generationen ist dies für viele der erste Berührungspunkt mit der Materie. Jeder Fahrschüler muss einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren, bevor er das begehrte Dokument in Händen halten darf. Fahrschüler aller Klassen können bei uns die notwendigen Kenntnisse erwerben.
Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort sind im täglichen Verkehrsgeschehen leider immer wieder gefordert. Unfälle mit Verletzten sind für Rettungsdienste nicht immer leicht zu erreichen. Es können lebenswichtige Minuten vergehen, bis die Einsatzkräfte vor Ort sind. Der Gesetzgeber sieht daher vor, dass jeder, der ein Kraftfahrzeug lenkt, auch in der Lage sein muss Erste Hilfe zu leisten.

Bei uns können Sie den für Sie passenden Kurs belegen.

Kurszeit Erste Hilfe Duisburg Fahrschüler Flyer

Unsere Kurse finden statt:

  • jeden Mittwoch, 9.00 – 16.30 Uhr
  • jeden Samstag, 9.00 – 16.30 Uhr
  • jeden Sonntag, 9.00 – 16.30 Uhr

in 47051 Duisburg, Goldstr. 4-6, Stadtmitte

Zur Direktanmeldung

Ersthelfer in Kinder­tagesstätten

Kurszeit Duisburg Erste Hilfe Kurse KindertagesstättenAuch hier gelten ähnliche Bestimmungen. In jeder Kita in Duisburg und anderswo ist es erforderlich, dass in jeweils einer Kindergruppe ein ausgebildeter Ersthelfer zur Verfügung steht. Kinder toben und wägen noch lange nicht so wie wir Erwachsenen die Risiken ab. Die Kenntnis der Gefahren wächst mit den gemachten Erfahrungen und die sind nicht immer ohne Folgen.

Als Erzieher trägt man eine besondere Verantwortung und sollte sich dieser auch bewusst sein. Im entscheidenden Moment zu wissen, was zu tun ist, kann den anvertrauten Schützlingen unter Umständen das Leben retten. Und auch, wenn es einmal nicht ganz so schlimm ist, werden Sie glücklich sein, wenn die Kindertränen schnell wieder trocknen können. Kinder toben, balgen, hüpfen, springen mit einer herrlichen Unbedachtheit, was manchmal zu Stürzen oder anderen Verletzungen führt. Sorgen Sie vor und wissen Sie in solchen Momenten, wie Sie helfen können!

Eine Ausbildung zum Ersthelfer ist schnell absolviert und bereitet nicht viel Mühe, kann aber in kritischen Situationen mehr als nur hilfreich sein.

Unsere Kurse finden statt:

in 47051 Duisburg, Goldstr. 4-6, Stadtmitte

Zur Direktanmeldung

Brandschutz

Brandschutz – Begehungen

Brandschutz_BodoBrandherdplattenbildEine Brandschutz – Begehung ist eine stichprobenartige Kontrolle, bei der die wichtigsten Mängel in einem Betrieb dokumentiert werden und gleichzeitig eine brandschutztechnisch einwandfreie Lösung gefunden wird.

Unternehmer müssen Vorkehrungen zur Gewährleistung von Brandbekämpfung und Evakuierung der Beschäftigten und sonstiger im Betrieb anwesender Personen treffen.

Unsere Leistungen wahlweise für Sie
► Brandschutzbegehung
► Brandschutzordnung

Brandschutz Unterweisung

Das Arbeitsschutzgesetz verlangt eine regelmäßige arbeitsplatzbezogene Unterweisung der Beschäftigten unter anderem zu den Inhalten Bekämpfung von Entstehungsbränden und Vermeidung von Brandgefahren.

Hierzu gehört auch die Durchführung von praktischen Übungen im Umgang mit den vorhandenen Feuerlöscheinrichtungen.

Unsere Leistungen wahlweise für Sie

► Unterweisung in Theorie
► Unterweisung mit Löschübungen

Brandschutzhelfer (m/w)

Als Brandschutzhelfer kennen Sie die gesetzlichen Grundlagen und sind geschult in der Prävention von Entstehungsbränden. Sie kennen die betrieblichen Gegebenheiten sowie Flucht- und Evakuierungspläne Ihres Betriebes. Zudem sind Sie geübt im Umgang mit Feuerlöschern.

Der Arbeitgeber muss mindestens 5% der Belegschaft zum Brandschutzhelfer qualifizieren.

Unsere Leistungen wahlweise für Sie

► Ausbildung Brandschutzhelfer
(m/w)
► Kurs bei Ihnen / Kurs bei uns

Sie wollen “Gesundheit unternehmen”? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht
0203-348794911 . info@kurszeit.de

Zur Direktanmeldung

Räumung und Evakuierung

Unterweisung und Räumungsübungen für Mitarbeiter (m/w)

Brandschutz_BodoBrandherdplattenbildDie Räumung und Evakuierung aus Betriebsgebäuden dient dem Schutz der Gesundheit und des Lebens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. Gesetzlich verpflichtet und verantwortlich dafür ist grundsätzlich der Arbeitgeber. Unterweisungen müssen mindestens einmal jährlich durchgeführt werden.

Unsere Leistungen wahlweise für Sie

► fachliche Vorbereitung einer Unterweisung
► Durchführung der Unterweisung
► Räumungsübungen für alle Mitarbeiter (m/w)

Evakuierungshelfer (m/w)

Evakuierungs- oder Räumungshelfer sind geschulte Personen, die für eine schnelle Räumung eines Gebäudes organisatorische und koordinierende Aufgaben wahrnehmen.

Evakuierungshelfer veranlassen und überwachen die Evakuierung in ihrem Zuständigkeitsbereich. Dies kann eine ganze Abteilung, ein Stockwerk oder auch nur ein Raum sein. Sie unterstützen ortsfremde Personen oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Evakuierungshelfer begleiten die evakuierten Personen zu Sammelstellen.

Unsere Leistungen für Sie

► Qualifizierung zum Räumungshelfer (m/w)
► Übung und Training für Räumungshelfer (m/w)
► Kurs bei Ihnen / Kurs bei uns

Keine Panik …

mit Übersicht und Besonnenheit Leben retten

Sie wollen “Gesundheit unternehmen”? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht
0203-348794911 . info@kurszeit.de

Zur Direktanmeldung

Kontakt & Anfahrt

Kontaktformular